• Alles zur Förderung

     

     

     

Förderung der Stadt Stuttgart für Familien und Alleinerziehende

Familien-Förderung ab März 2020!

Nach dem großartigen Erfolg der ersten beiden Förderrunden für Elektrolastenräder für Familien und Alleinerziehende  hat die Stadt Stuttgart auch für das Jahr 2020/2021 Fördermittel für Elektrolastenräder in Stuttgart bewilligt. Das freut uns sehr, denn das Ursprungs-Konzept stammt von Hyggelig Bikes. Wir haben es seinerzeit persönlich im Gemeinderat vorgeschlagen – schön, dass es geklappt hat!
Wer wird gefördert?

Die Förderung gilt für alle Stuttgarter Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren im Haushalt.

Wieviel wird gefördert?

Der Kauf oder das Leasing eines E-Lastenrades wird mit bis zu 1.500 € gefördert. Davon wird im Förderjahr 2020 ein Zuschuss in Höhe von 1.000 € gewährt bzw. ab dem Förderjahr 2021 ein Zuschuss in Höhe von 800 € (Sofortförderung). 500 €werden nach drei Jahren als „Nachhaltigkeitsbonus“ ausgezahlt, wenn im geförderten Haushalt in diesem Zeitraum kein Auto angemeldet war oder in diesem Haushalt in den letzten drei Jahren ein Autoersatzlos abgemeldet wurde

Was benötige ich für den Antrag?

Du benötigst das ausgefüllte Formular und die voraussichtlichen Kosten für Dein E-Lastenrad. Wir erstellen Euch umgehend ein entsprechendes Angebot: ride@hyggelig-bikes.de

Auszug aus dem Förderprogramm "E-Lastenräder für Stuttgarter Familien" in den Jahren 2020 und 2021

"Damit die Beschaffung von Elektro-Lastenrädern noch attraktiver wird und mehr Stuttgarter Familien und Alleinerziehende auf diese umweltfreundlichen, leisen und platzsparenden Gefährte umsteigen, fördert die Landeshauptstadt Stuttgart seit 2018 die Neuanschaffung von E-Lastenrädern. Das Förderprogramm "E-Lastenräder für Stuttgarter Familien" soll dazu beitragen, dass weniger Autos auf Stuttgarts Straßen fahren.
 
Kern der Förderrichtlinie ist die Förderung von Stuttgarter Familien mit mindestens einem Kind mit bis zu 1.500 Euro bei Kauf oder Leasing eines E-Lastenrads. Dabei werden im Jahr 2020 1.000 Euro sofort und 500 Euro nach drei Jahren als "Nachhaltigkeitsbonus" ausgezahlt, sofern im geförderten Haushalt in diesem Zeitraum kein Auto angemeldet war oder in diesem Stuttgarter Haushalt in den letzten drei Jahren ein Auto ersatzlos abgemeldet wurde."

Alle Infos zur Förderung findet Ihr hier:

Bikepacking bikes

Unsere Standard-Angebote zum Download

Wenn es schnell gehen muss. Hier findet Ihr gültige Standardangebote zu unseren Modellen als PDF. Einfach auf das Fabrikat klicken und das Angebot downloaden. Achtung, die Bilder entsprechen nicht den Angeboten, sondern sind lediglich Platzhalter für die Marken und Modelle.

Yuba Spicy Curry Elektrolastenrad mit Bosch-Antrieb
4.657,80 EUR

eBullitt von LARRY vs. HARRY STePS 6100
4.598,00 EUR

MK1-E, BOSCH PERFORMANCE CX, 500WH BATTERIE
5.715,00 EUR

Winther Cargoo Elektrolastenrad
3.958,00 EUR

christiania bike Lastenrad Light Box
3.706,00 EUR

Urban Arrow Family Elektro 2020 Bosch Performance Motor
4.934,00 EUR

Landesförderung für Elektrolastenräder auf einen Blick

Förderung für Gewerbe

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg bietet eine Förderung für gewerblich, gemeinnützig oder gemeinschaftlich genutzte Elektro-Lastenräder von bis zu 3000,00 Euro pro Rad. Wir stehen mit dem Ministerium in engem Kontakt und beraten euch natürlich zum Thema Förderung.
Wer wird gefördert?

Die Förderung gilt für Unternehmen (teilweise auch Freiberufler), Körperschaften des privaten Rechts oder gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Baden-Württemberg

Wieviel wird gefördert?

Bis zu 3.000 € Förderung je E-Lastenrad, maximal aber 30% der Investitionskosten bei Kauf oder Leasing.

Wo erhalte ich die Anträge?

Die Anträge gibt es über die L-Bank

Auszug von der Website des Ministeriums:

"Profitieren Sie jetzt von der Förderinitiative
Machen Sie Ihre Organisation jetzt fit für die Zukunft. Mit einem Elektro-Lastenrad können Sie schwere oder unhandliche Gegenstände schnell, kostengünstig und umweltfreundlich transportieren und gleichzeitig einen Beitrag für ein gesundes, sauberes und lebenswertes Baden-Württemberg leisten.
Sie sind ein Unternehmen, eine Körperschaft des privaten Rechts oder eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Baden-Württemberg und möchten künftig Lasten einfach und umweltschonend mit dem Fahrrad transportieren? Mit der „Landesinitiative III Marktwachstum Elektromobilität BW“ ermöglicht Ihnen das Verkehrsministerium einen einfachen Einstieg in die Elektromobilität. Egal ob Sie ein Elektro-Lastenrad (oder Elektro-Lastenanhänger für Fahrräder) kaufen oder leasen, die Landesregierung übernimmt 30% der Investitionskosten. Es stehen maximal 3.000 € pro Elektro-Lastenrad für Sie als Fördersumme bereit."

Alle Infos zur Förderung findet Ihr hier:

Unsere Lastenrad-Partner

Verbinde Dich mit Hyggelig

Kontakt

Hyggelig GmbH
Kolbstraße 21 (nur Showroom)
70183 Stuttgart
Telefon: 0163 538 0049
E-Mail: ride@hyggelig-bikes.de